A&O

21,90 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Anfang und Ende


Auf einem Brückenpfeiler sind zwei Namen graffitigroß zu lesen: „Jens“ und „Anna“. Zwischen den beiden Namen sind zwei verschlungene Ringe gemalt. Jeder weiß, was das bedeutet. Das heißt: Jens liebt Anna. Jens Gedanken kreisen um Anna. Jens und Anna gehören zusammen. Ein Ring ist ein Bild für die Ewigkeit. Weil er ohne Anfang und ohne Ende ist. Deshalb haben sich die ersten Christen einen Ring an den Finger gesteckt, um damit deutlich zu machen: Wir glauben an etwas, das nicht zu Ende geht. Und wir haben etwas, das besteht in aller Vergänglichkeit: Jesus Christus. Auf dem Längspfeiler eines Kreuzes ist sein Name zu lesen. Dort hängt er zwischen Gott und Mensch wie zwei verschlungene Ringe. Jeder soll es wissen: Gott liebt uns Menschen. Gottes Gedanken kreisen um uns Menschen. Gott und Mensch gehören zusammen. Das A & O des Lebens ist, dass uns der Herr aller Dinge ohne Ende liebt.


Theo Eißler